[Rund um Dresden Nord] [Sächsische Schweiz] [Oberlausitzer Bergland] [Nordböhmen]
[Rund um Dresden Süd] [Sächsische Schweiz mit Kindern] [Malerweg Sächsische Schweiz] [Osterzgebirge]
Dresden mit Kindern [Dresdner Heide] [Sächsischer Weinwanderweg] [Tharandter Wald]
[Tafelberge Sächsische Schweiz]

    Der Wanderführer

      Wandern mit Kindern in der Umgebung von Dresden

Der Freizeitführer
für die ganze Familie

von
Michael Bellmann
und
Daniela Müller

Herausgegeben: 05/2014
2. Auflage

128 Seiten (Format: 19x13 cm)
komplett farbig gestaltet
Preis: 11,50 €

ISBN 978-3-937537-19-1


Im Aurora-Erbstolln im Weißeritztal

Dieser Wanderführer beschreibt insgesamt
47 Wandertouren, die vor allem für Eltern mit Kindern besonders geeignet sind.

Der kleine Igel "Schnuffel" hat immer wieder interessante Geschichten zu erzählen. Aber auch so manch spannendes Abenteuer kann mit ihm erlebt werden. Dazu zählen Besuche von alten Burgen, dunkler Höhlen, luftiger Steiganlagen und informativen Waldspielplätzen.

Das Führermaterial ist ein wertvoller Begleiter auf Touren in der Umgebung von Dresden.

Der Eulenturm von Schloss Klippenstein in Radeberg

Die Katzentreppe in der Dresdner Heide

Besonderes Merkmal ist, das Wanderführer speziell für Eltern mit Kindern angelegt wurde. Es wurde daher besonders Wert auf leichte und sehr abwechslungsreiche Touren Wert gelegt. Dabei wurden die einzelnen Touren für verschiedene Altersgruppen (Kinderwagenalter, ab 3, 4 und 6 Jahren) ausgewählt. Extra für diesen Wanderführer entwickelte Piktogramme erleichtern die Suche nach einer passenden Tour. Zudem sind Informationen zum Charakter der Tour, Anfahrtsmöglichkeiten ohne Auto und Einkehrmöglichkeiten beigefügt.

Der Kentauer Chiron in der Dresdner Heide

Das Wildgehege nahe dem Fischhaus in der Dresdner Heide

Der kleine Igel "Schnuffel" begleitet alle großen und alle kleinen Wanderfreunde auf ihren Touren, wobei er kindgerecht Geschichten erzählt oder das Interesse an der Natur weckt.

Das interessante Kleinbauernmuseum in Reitzendorf

Der "Elternkompass" erklärt dafür etwas eingehender Hintergrundinformationen zu Land und Leuten. Im Anhang des Wanderführers findet der Nutzer zudem eine Auflistung der wichtigsten Freizeitgestaltungsmöglichkeiten (Frei- und Hallenbäder, Eisenbahnwelten, Feldbahnausstellung etc.) und und ein umfangreiches Museenverzeichnis.

Tourenübersicht

  1. Mit dem Kinderwagen zum Elbepark Hebelei
  2. Ein Bummel zur Aussicht auf der Boselspitze
  3. Der Tierpark unter dem Schloss Siebeneichen
  4. Der eingestürzte Turm bei Weinböhla
  5. Zwei Aussichtstürme bieten schöne Ausblicke
  6. Vom Hohburgtunnel zu den Altenteichen
  7. Moritzburger Schloss und Wildgehege
  8. Der Leuchtturm und das Fasanenschlösschen
  9. Unterwegs mit dem Lößnitzdackel
  10. Die Weinberge am Spitzhaus
  11. Der Biberlehrpfad in der Königsbrücker Heide
  12. Der Haselbergturm bei Königsbrück
  13. Das romantische Seifersdorfer Tal
  14. Schloss Klippenstein und der Planetenpfad
  15. Der Prießnitzwasserfall in der Dresdner Heide
  16. Schotengrund und Wolfshügel
  17. Brücken, Quellen und Steige im Stechgrund
  18. Schwebebahn und Standseilbahn in Loschwitz
  19. Der Drache Meix im Friedrichsgrund
  20. Das Kleinbauernmuseum und eine Windmühle
  21. Durch das Lieblingstal zur Zwergenhöhle
  22. Die Türme und der Geist von Burg Stolpen
  23. Zschonergrund und Zschonermühle
  24. Der Eiswurm im Plauenschen Grund
  25. Eine Wanderung durch den Gebergrund
  26. Räucherkerzenmuseum und Jungfernloch
  27. Auf, zum Mittelpunkt Sachsens
  28. Das Walderlebnis Grillenburg
  29. Das Hexenhäusl im Tharandter Wald
  30. Der Forstbotanische Garten in Tharandt
  31. Die alte Ruine der Tharandter Burg
  32. Rauchende Holzkohlemeiler im Breiten Grund
  33. Das Besucherbergwerk bei Klingenberg
  34. Der einsame Seerenteich
  35. Durch die Somsdorfer Klamm
  36. Die schroffe Wildheit des Rabenauer Grundes
  37. Eine Fahrt mit der Weißeritztalbahn
  38. Ein kurzer Ausflug zur Babisnauer Pappel
  39. Barbarakapelle und Einsiedlerstein
  40. Wassererlebnisspielplatz und Wolfssäule
  41. Die dunklen Soldatenhöhlen
  42. Der Kalkofen bei Maxen
  43. Die Märchenwiese
  44. Vom Lauensteiner Falkner zum Wildpark
  45. Rund um das Altenberger Besucherbergwerk
  46. Besucherbergwerk und BIWAK-Kuppe
  47. Das Georgenfelder Hochmoor

Wassererlebnisspielplatz

Tierische Begegnung

Ein gemütlicher Grillplatz

Am Seerenteich im Tharandter Wald

Der Feuerrote Turm (Aussichtsturm)

Im Elbepark Hebelei

Der kleine Schnuffel mit Rucksack

Aber nicht nur Geschichten kann der kleine Igel "Schnuffel" erzählen. An einigen Stellen stellt er auch eine einfache Frage zur Wanderung, die eigentlich jedes Kind leicht lösen kann. Eine mehrseitige Einleitung im Wanderführer informiert Eltern über wichtige Details zur Tour wie Vorbereitung, Einbeziehung der Kinder bei der Planung, Motivation unterwegs, Einhalten von Pausen, Bekleidung, Ernährung, Schutz vor Sonne und Insekten sowie möglicher Transportmittel im Gelände.

Im Triebischtal (Tharandter Wald)

Download einer Beispiel-Wanderung

Wanderung 28 (Seite 77 bis 79)

Link mit rechter Maustaste klicken, dann "Ziel speichern unter" und Zielordner auf eigenem Rechner auswählen. (Größe: 0,6 MB)

 

 

 

 

 

 

© Heimatbuchverlag Michael Bellmann