Die Schnarrkieke [Historische Salzlecken]

         Die Schnarrkieke,

            Eine alte Burgwarte der Burggrafen von Dohna

"Die Schnarrkieke, 
Eine alte Burgwarte der Burggrafen von Dohna"

 
von Ferdinand Bellmann

Herausgegeben: 5/2004

36 Seiten (Format 14,6x20,8 cm)
mit zahlreichen farbigen und s/w-Abbildungen
Preis: 3,00 €

ISBN 978-3-937537-02-3

vergriffen

Südwestlich der alten Burggrafenstadt Dohna, zwischen dem Müglitztal und dem Großen Spargrund befindet sich ein als "Schnarrkieke" bezeichneter Bergsporn, der bereits in der Bronzezeit und später im Mittelalter besiedelt war. Erst in jüngster Zeit konnte anhand von Funden die Existenz einer Wehranlage an diesem Ort belegt werden.

Der Autor schildert in seinem kleinen Heft auf zahlreichen bebilderten Seiten die Geschichte einer über die Jahrhunderte vergessenen Veste, wobei immer wieder Bezug auf die Heimatgeschichte der Region genommen wird.

Keramikfunde von der "Schnarrkieke" bei Dohna.

 

 

 

 

 

 

© Heimatbuchverlag Michael Bellmann